Sportgemeinschaft Motor Cunewalde

Spielberichte F-Junioren, SG Motor Cunewalde

Saison: 2020/2021

Wettbewerb: Test- und Freundschaftsspiele

08.07.2021: SG Motor Cunewalde - SV Post Germania Bautzen, 5:9

Zuschauerrekord auf dem Eichberg bei F-Jugend Spiel

Vorweg gleich mal das positive zuerst. Handgezählte 68 Zuschauer ( Omis, Opis, Vatis + Muttis - selbst Klassenkameraden/ innen) fanden sich heute auf dem Cunewalder Eichberg ein um die Revache gegen den SV Post Germania Bautzen zu erleben. Ich glaube selbst einige Grondhopper haben sich zu uns verirrt.

Der Rasen wurde vor Anpfiff noch auf Höhe gebracht. Es war also alles angerichtet. Trainer Baier von der SV Post Germania Bautzen brachte heute eine völlig neuen Mannschaft mit nach Cunewalde und auch unser Trainer schickte eine neue Startelf ins Spiel. Unsere kleinen Kicker taten sich aber sehr sehr schwer mit der energischen und robusten Spielweise des Gegners. Einzig Torhüter Marc Maison Martin wusste heute zu überzeugen ( hielt die kompletten 60 Minuten). Er war es auch der uns im Spiel gehalten hatte. An den Gegentreffern hatte er den wenigsten Anteil.

Nach 15 Minuten wechselte Unser Trainer komplett durch aber da stand es schon 0:4.
Kurz vor der Pause erhöhten die Bautzner noch auf 0:5 ehe der Anschluss zum 1:5 Pausenstand fiel. Auch nach der Pause gab es nur ein kurzes Aufbäumen unserer Kiddis aber es lag auch daran das Bautzen nicht nach gelassen hat und immer weiter spielten. Stellenweise waren wirklich sehr schöne Ansätze und Spielzüge zu erkennen aber es reichte am heutigen Abend nicht mehr um das Spiel zu gewinnen. Am Ende mussten sich unsere „jungen Wilden“ mit 5:9 geschlagen geben.

Ein großes Dankeschön von den Kids für die tolle Kulisse aus Bautzen und Cunewalde. Der riesen Beifall am Ende des Spiels hat allen Kindern gefallen!!!

Fazit: Es gibt wieder Fußball in Cunewalde und die Jungs u Mädels aus dem Dorfe machen uns stolz

zurück
vorheriger
nächster
Sport Fotos erstellt von freepik - de.freepik.com