Sportgemeinschaft Motor Cunewalde

Spielberichte E-Junioren, SG Motor Cunewalde

Saison: 2021/2022

Wettbewerb: Kreisliga

14.05.2022: SpG Wilthen II/ TSV 90 Neukirch - SG Motor Cunewalde, 3:6

Auswärts 3er in Wilthen festigt dritten Platz in der Platzierungsrunde

Wieder Samstags in aller Frühe- wieder Wilthen. Dieses Mal ging’s allerdings für unsere E- Jugend Granaten gegen die SpG Wilthen II/ TSV 90 Neukirch. Der Gastgeber mit 0 Punkten auf dem letzten Platz der Tabelle, da war natürlich die Favoritenrolle dieses Mal klar verteilt. Doch die Tabelle ist nicht wirklich ausschlaggebend ☝️😎 denn die Wilthner/ Neukircher spielen definitiv besser (meist etwas unglücklich) wie es der Platz aussagt.

Unsere „kleinen Granaten“ waren also gewarnt. Coach Ricci (heute beruflich verhindert) überließ heute Co- Trainer Robert Vorwerk das Zepter! Die SGM also in Bestbesetzung mit gleich dem nötigem Zug zum Tor wie es sich die Trainer vorstellen. Die Chancen zur Führung waren da und so war es wieder unser Theo (2.min) der nach einer Moritz Ecke den Ball mustergültig einnicken konnte ☝️🤩❤️🤍.

Das 2:0 ( 6.min Theodor) sollte doch die nötige Sicherheit geben um das Spiel in unsere Bahnen lenken zu können. Doch wer sich schonmal dem Jugendfußball gewidmet hat , weiß das sich das Blatt schnell ändern kann. Der Wilthner Edgar Richter mit einem lupenreinen Hattrick (10,13,21.min) stellte das Spiel plötzlich auf dem Kopf. Eddy hatte wohl keiner so richtig auf dem Zettel ( starkes Spiel von dir Eddy 🍀🦾). Die SGM musste sich kurz schütteln und auch Trainer Robert war hier gefragt.
Doch das unsere kleinen Granaten Moral haben ist mittlerweile bekannt!

Albert Deutsch (22.min) mit einem harten Flachschuss ins kurze Eck sorgte erstmal für das 3:3 ehe der eingewechselte Luis Kloß (23.min) mit seinem 2ten Saisontreffer 🦾😎 noch vor der Pause die 4:3 Führung erzielen konnte. Puh 😥 jetzt erstmal durchatmen und wieder auf die eigenen Stärken besinnen.
In Hälfte 2 lies man einige hochkarätige Chancen aus um das Spiel zu entscheiden aber auch der Gastgeber hielt weiter wunderbar dagegen. So blieb das Spiel für die Zuschauer ( wieder ein sehr ordentlicher Gästeanhang ✌️😍) immer spannend.

Kapitän Moritz Bonk mit seinen beiden Treffern ( 29 u 38.min) entschied dann das Spiel zu unseren Gunsten. Einmal mehr ein sehr , sehr starker Auftritt unserer kleinen Granaten bei einem wirklich gutem und immer fairen Gegner! Wie schon vor 2 Wochen sagen wir auch heute - danke SG Wilthen und wir kommen immer sehr gern zu euch 😉👍🍀❤️🤍‼️

Durch die heutige 0:8 Niederlage derSV Grün Weiß Hochkirch gegen die SG Wilthen I winkt sogar noch Platz 2 in der Platzierungsrunde…. zuvor steht aber erstmal die SG Steinigtwolmsdorf auf dem Programm bevor die Hochkircher dann auf dem „Eichberg“ antanzen dürfen. Es bleibt also auch die nächsten Wochen mehr als wie nur spannend 🦾‼️

es spielten:
Marc Maison Martin (TW)
Mira Pfeifer
Dayven Özer
Moritz Bonk (C) ⚽️⚽️
Albert Deutsch ⚽️
Timo Müßiggang
Theodor Heckert ⚽️⚽️
Annalena Nixdorf
Luis Kloß ⚽️
Felix Teichmann

Zuschauer: ca. 40 ( davon gut 20 SGM Anhänger)

Auswärts 3er in Wilthen festigt dritten Platz in der Platzierungsrunde - Bild 1
zurück
vorheriger
nächster
Sport Fotos erstellt von freepik - de.freepik.com